22.10.2019

Sie befinden sich hier: Unsere Projekte -> Decken / Wände -> Feuerwehrhaus Lauterach -> 


Feuerwehrhaus Lauterach

Die Deckenverkleidung mit Birkensperrholzplatten im Feuerwehrhaus Lauterach wurde teilweise in glatter, teilweise in gelochter Optik ausgeführt. Die Lochung wurde als schalldämmende Maßnahme mit dahinterliegendem Akusikvlies ein-gesetzt.
Ein besonders natürlicher Effekt der Oberfläche wurde durch eine spezielle stumpfmatte Lackierung erreicht.
Auch die Sanitärzellen samt Türen stammen von der Firma Lenz-Nenning, wobei hauptsächlich Compactplatten verarbeitet wurden.



Bauherr:
Marktgemeinde Lauterach

Ausführungsjahr:
2000

Architekt/Projektleiter:
Arch.DI Wolfgang Ritsch
Herbert Willam

Bauleitung:
JM Projektabwicklung
Elmar Wohlwend


Lenz-Nenning Möbelhandwerk Gesellschaft m.b.H. Mähdergasse 18 A-6850 Dornbirn Tel: +43 5572 23065-0 Fax: +43 5572 22657-32